Konzept

Konzept

• richtet sich an jüngere SchülerInnen der fünften und sechsten Klassen, die einen angemessenen Umgang mit Smartphones, Sozialen Netzwerken, Messengern und Co. kennenlernen, vertiefen und reflektieren

• findet in der Schule oder in außerschulischen Einrichtungen wie z.B. der Ev. Jugendbildungsstätte Tecklenburg statt 

Kooperation von Schule, Jugendzentrum und externen Fachkräften

Netzwerk-Scouts unterstützen Referenten und Lehrer

• Durch hohen Praxisanteil gut geeignet für alle Schulformen

Niederschwelliges, nachhaltiges Angebot

individuelle Abstimmung auf die Gruppe